Location

Die Oberhausener Turbinenhalle bietet mehr als 3.000 qm Fläche und zahlreiche Parkplätze direkt auf dem Veranstaltungsgelände. Der Grundriss der ehemaligen Industriehalle bietet eine perfekte Aufteilung für den Easter Rave, da er mit zahlreichen großflächigen Hallen die Möglichkeit bietet, verschiedene Musikstile zu präsentieren! Weiterhin zählen Outdoor-Raucherbereiche sowie eine Chillout-Area zu den Highlights der Location.

An mehr als 10 Theken können sich Gäste mit kühlen Drinks versorgen und das Bistro in der Nähe der Main-Area sowie die Chillout-Area bieten warme Speisen für den kleinen und mittelgroßen Hunger an. Die Turbinenhalle arbeitet mit einem Pfandmarkensystem, die Pfandmarken können im Foyer der Location erworben werden.

Der höhergelegene Balkon bildet die VIP-Loge und bietet Platz für mehrere hundert VIP-Gäste. Dieser erstreckt sich durchgängig über insgesamt 3 Areas, sodass VIP-Gäste gleich 3 gebotene Musikstile aus einer perfekten Perspektive erleben können. Die VIP-Loge bietet außerdem ein Buffet mit warmen und kalten Speisen sowie Ruhebereiche mit Sitzgelegenheiten und Tischen. Der VIP-Einlass erfolgt über den Eingang II, an welchem auch die kostenlose VIP-Garderobe zu finden ist. Zudem findet ihr im VIP-Eingang einen exklusiven Merchandise-Stand.